SEO-Optimierung

der Weg nach oben

Frag Google: Telefonnummer verlegt, Bedienungsanleitung futsch oder einfach nur neugierig, was das coole Fahrrad vom doofen Nachbarn wohl gekostet hat? Ein Klick und man kann sich aussuchen, ob man direkt per Klick die Rufnummer wählen lässt, die Bedienung noch lieber als das PDF im Youtube-Clip erklärt bekommen will oder das Fahrrad mit einem auffälligen Extra mehr direkt im Shop kaufen möchte.

 

Gefunden werden kann am Ende des Tages nur, was im Internet auch ist. Oder anders gesagt: Es wird auch nur das Unternehmen gefunden, das seine Informationen entsprechend aufbereitet ins Netz stellt. Für Gewerbetreibende ein stetig größerer Wettkampf um die besten Plätze, denn immer mehr wissen, wie wichtig Suchmaschinenoptimierung ist.

 

Das Bewusstsein schärft sich nicht zuletzt aus eigenen Erfahrungen. Wie geht man bei seiner Recherche in aller Regel vor? Wann überlegt relevante Schlagworte, grenzt sie vielleicht noch räumlich ein  und drückt auf „Suche starten“. Die ersten Treffer haben die beste Chance, dass sie geklickt werden.

 

AdWord-Kampagnen sind ein Hebel, um mit etwas Suchmaschinenmarketing (SEM) in die relevante Anbieterauswahl zu kommen. Wer den organischen Weg  über SEO-Optimierungen gehen will, investiert anfangs etwas mehr, spart auf Sicht ggf. viel Geld.

w+ Die MARKENpflanzer weiß sehr gut, was in Sachen SEO nachhaltig hilft und manchmal auch nachträglich optimiert werden kann. Bei der Planung einer neuen Webseite bieten sich noch mehr Stellschrauben.

 

Die richtige Contentstrategie, sauber konfigurierte Technik und das Zusammenspiel aller relevanten Kanäle liefern erst das gewünschte Ergebnis. Der potentielle Kunde soll eben genau dort landen, wo man ihn haben möchte.

 

Sie sehen das ähnlich, wüssten aber gern, was es idealer Weise weiter geht? Einfach eine Nachricht an uns schicken und wir erarbeiten gemeinsam Maßnahmen, die Sie in Google & Co. nach oben bringen.